Logo IndividualToursPanorama
englishDeutsch

Kelten

Die Kelten kommen!

Hallein –
    Bad Dürrnberg

Salz, das weiße Gold, begründete unter anderem nicht nur den wirtschaftlichen Aufschwung des Halleinmittelalterlichen  Erzbistums, sondern sorgte bereits zu einer Hochblüte in der Keltenzeit. HalleinHallein, die Salinenstadt, im 13.Jh größter Salzlieferant Mitteleuropas, fasziniert auch heute noch  durch mittelalterliche Bürgerhäuser, Plätze und enge Gassen. Hallein war nicht nur Wirkungsort des berühmten Franz Xaver Gruber, dem Komponisten des allerwelt bekannten Weihnachtsliedes „Stille Nacht, Heilige Nacht“, sondern ist auch heute, mit dem alten Salinengebäude auf der Pernerinsel, Bühne der alljährlich stattfindenden Salzburger Festspiele.
Nach  einer kurzen Stadtrundfahrt durch Hallein erreichen wir Bad  Dürrnberg mit dem faszinierendenKeltendorfSalzbergwerk. In Bergmannskleidung geht es über steile Rutschen in die Tiefen des Salzberges. Den Höhepunkt Ihrer Reise unter Tage bietet  Ihnen die Floßfahrt über den unterirdischen Salzsee, umgeben von mystischen Klängen und einzigartigen Lichteffekten. Zurückgekehrt ans Tageslicht, schenken wir dem Keltendorf noch kurze Aufmerksamkeit. In den Sommermonaten können wir Lebensbräuche und Gewohnheiten der einstigen Bewohner des Dürrnberges in deren original nachgebauten Wohnunterkünften live mitverfolgen.

Dauer dieser Tour ca. 3,5 Stunden
Angebot inkludiert folgende Leistungen:
Mindestteilnehmer: 2 Personen
Hotelabholung in Salzburg und Rücktransfer
Führung im Salzbergwerk
Besuch im Keltendorf
bis 2 Personen
3 Personen
4 Personen
5 Personen
6 Personen
7 Personen
8 Personen
 €   82,00 pro Person
€   59,00 pro Person
€   49,00 pro Person
€   43,00 pro Person
€   38,00 pro Person
€   35,00 pro Person
€   33,00 pro Person


über 8 Personen
gesonderte Anfrage

KehlsteinhausBerchtesgadener Land

Obersalzberg
            Eagles Nest - Kehlsteinhaus
                                                                  Königssee

Vorbei an der Salinenstadt Hallein führt uns unsere Route zunächst über die Rossfeld-Panorama Straße nach Obersalzberg, mit atemberaubenden Ausblick auf die Bergmassive des "Höhen Gölls", "Tennengebirges" und des "Dachsteins".
St. BartholomäObersalzberg, der ehemalige  Residenzort der Anführer des Dritten Reiches, ist der Ausgangspunkt der spektakulären Busfahrt in den Felswänden des Kehlsteins. Im originalen, messing-verkleideten Aufzug im inneren des Berges, gelangen wir  in das Kehlsteinhaus, ein Geschenk im Namen der NSDAP zum 50.Geburtstag Adolf Hitlers. Genießen Sie dabei den herrlichen Ausblick über Berchtesgaden mit seiner Bergwelt und weit in das Alpenvorland mit einzigartigen Landschaftsformen. Alternativ dazu lohnt sich ein Besuch im Dokumentationszentrum über das sogenannte Dritte Reich bzw. den Bunkeranlagen. Entlang  der Königsseeache geht es durch die malerische Berchtesgadener Tallandschaft  wieder zurück nach Salzburg.

Dauer dieser Tour ca. 4 Stunden
Angebot inkludiert folgende Leistungen:
Hotelabholung in Salzburg und Rücktransfer
Bustransfer und Lift zum Kehlsteinhaus
---
Bunkeranlagen - Dokumentationszentrum -
Königseeschifffahrt - fakultativ
bis   2 Personen
3 Personen
4 Personen
5 Personen
6 Personen
7 Personen
8 Personen
€   95,00 pro Person
€   72,00 pro Person
€   60,00 pro Person
€   53,00 pro Person
€   49,00 pro Person
€   47,00 pro Person
€   45,00 pro Person

über 8 Personen
gesonderte Anfrage

Neuschwanstein

Bayrische Schlösserträume

König Ludwig II
 - wandeln Sie auf den Spuren des bayrischen Märchenkönigs

König Ludwig II Von Salzburg aus, reisen wir durch das malerische bayrische Alpenvorland nach Herrenchiemsee oder nach Schwangau mit dem idyllisch gelegenen Schloss Neuschwanstein - die Heimat des ehemaligen menschenscheuen Kunstmonarchen König Ludwig II. Wandeln und träumen Sie wie es einst der "Kini" tat.            Herrenchiemsee
 
Angebot inkludiert folgende Leistungen:
Hotelabholung in Salzburg und Rücktransfer


Preis auf Anfrage

| Impressum/AGB |